Über mich

Mein Name ist Manuel Schulz, 1994 geboren und aufgewachsen am südwestlichsten Zipfel  von Deutschland. Umgeben von Alpen, Vogesen und Schwarzwald, kam ich schon früh mit der Natur in Berührung. Besonders mein Interesse der Ornithologie  wuchs in den Jahren immer mehr, was bis heute noch geblieben ist... 

Momentan studiere ich Forstwissenschaften und Waldökologie um die Natur und Umwelt besser zu verstehen und später etwas für deren Erhalt tun zu können.

Motivation:

Die Natur mit all meinen Sinnen zu erleben ist das, was mich immer wieder aufs Neue nach draußen zieht. Eine Zeit lang mal nicht abhängig von Terminen zu sein, sich einfach nur frei und sorglos fühlen. Um die Erinnerungen auch im Alltag nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, habe ich vor ein paar Jahren begonnen den Fotoapparat mit hinaus zu nehmen. Aus einem Hobby wurde schnell eine Passion, wodurch ich viele altbekannte Orte mit "neuen Augen" sah und es mich daraufhin für eine geraume Zeit in den hohen Norden zog. Der Grund für die Fotografie ist jedoch derselbe geblieben. Denn Bilder können mich in die Zeit zurückversetzen, sie stecken voller Emotionen und erinnern mich oft an vergessene Geschichten. In erster Linie möchte ich jedoch den Betrachter näher mit der Natur in Verbindung bringen und ihn für einen Moment aus dem Strom der modernen Gesellschaft hinausziehen.